Ostern 2021

Im Kreuz ist Heil, im Kreuz ist Leben, im Kreuz ist Hoffnung

 

So haben wir am Karfreitag – zumindest geistig – mitgesungen

Das große Kreuz an der Altarwand der Kirche Maria Königin in Weil der Stadt / Merklingen zieht immer wieder den Blick auf sich. Es hängt in der Mitte des vom Boden zur Decke reichenden Längsbandes. Gleichzeitig hat es den Eindruck, es wird von dem abgesetzten Streifen auf der rechten Seite von oben gehalten und ist mit dem Gegenstück auf der unteren linken Seite geerdet, mit uns verbunden. Jesus ist in seinem Leid ausgemergelt dargestellt, aber gleichzeitig schaut er den Betrachter an und streckt seine Hände weit aus: Ich bin für Dich da.

So weist uns diese Kreuz immer wieder über das Leiden und Sterben unseres Erlösers hinaus und gibt Hoffnung und Zuversicht: Er lässt uns nicht allein.

Diese Zusage Jesu gilt gerade auch heute in unserer verworrenen Zeit. Terror und Mord, Vertreibung und Flucht, Arbeitslosigkeit, seit über einem Jahr hält dazu ein Virus die ganze Menschheit in Atem. Und wir sehen die Ratlosigkeit – und auch zum Teil Mutlosigkeit – bei vielen über die Frage, wie es weitergeht.

Ostern sagt uns: Es gibt neues Leben. Ihr dürft und könnt – neben Euren menschlichen Bemühungen – auch auf Jesus und Gottvater vertrauen. Jesus hat uns ja zugesagt: „Um was ihr den Vater bittet, ...“ So kann vielleicht das Osterfest und die Auferstehung Jesu eine neue Anregung sein, in der Osterfreude immer wieder für uns und unsere Welt zu beten und auch den Heiligen Geist um seine Gaben zu bitten.

Es ist schön, dass wir hier auf der Nordhalbkugel das neue Leben
auch in dem Wiedererwachen der Natur erleben dürfen.

So sind auch die Blüten und die Eier in dem Nest ein Zeichen
für die Auferstehung, für das neue Leben nach dem Dunkel des Winters.

 

Liebe Leser,

Frohe und gesegnete Ostern
in der Freude über die
Auferstehung Jesu, unseres Erlösers

 

 

Joachim Konrad, Schönstatt-Männerbund

 

Prospekt laden

Männer  &  Glauben

Zwei Welten

oder Herausforderung ?

Lieber Besucher

Diese Homepage will Sie in erster Linie über den Schönstatt-Männerbund informieren.

  • Wer oder was sind wir überhaupt?
  • Wer oder was ist Schönstatt?
  • Wie kann man(n) zum Männerbund gelangen?
  • Wie kann man(n) Kontakt mit dem Männerbund bekommen?

Flyer